Sand, rarer than one thinks

Sand and gravel are mined world-wide and account for the largest volume of solid material extracted globally. Formed by erosive processes over thousands of years (John, 2009), they are now being extracted at a rate far greater than their renewal. Furthermore, the volume being extracted is having a major impact on rivers, deltas and coastal and marine ecosystems [...]

// weiter lesen

Die Semantik des Sandes

Etwa so vielfältig, wie die Bestandteile des Sandes sein können, so viele semantische Bezüge hat dieses faszinierende Material. So gilt er in vielen Mythen auf der ganzen Welt als grundlegendes Element zur Erschaffung der Erde. Dieser Symbolismus des Sands als die Grundlage unserer Erde liegt heute unserem allgemeinen Bewusstsein zugrunde, in dem wir Sand mit Unendlichkeit verbinden.

// weiter lesen

Der Sand wird knapp

Ressourcen - Wasser etwa, oder saubere Luft - sind endlich. Den Rohstoff Sand betrachten wir dagegen nach wie vor als unerschöpflich. Dabei ist auch Sand weltweit längst eine knappe Ressource.

// Zum Podcast

SAND WARS

Most of us think of it as a complimentary ingredient of any beach vacation. Yet those seemingly insignificant grains of silica surround our daily lives. Every house, skyscraper and glass building, every bridge, airport and sidewalk in our modern society depends on sand. We use it to manufacture optical fiber, cell phone components and computer chips. We find it in our toothpaste, powdered foods and even in our glass of wine [...]

// Mehr zum Film